Fashion
Kommentare 2

Holidays

aufblasbarer Flamingo

Und dann ist der Tag endlich da, man steht voller Euphorie nachts um 2 Uhr auf, packt die letzten Kosmetiksachen in den Koffer und fährt Richtung Flughafen los. Ich war super entspannt, da ich um die Uhrzeit nicht mit Verkehr gerechnet habe, nur diesmal ist es leider anders gekommen. Wir kamen unserem Ziel immer näher und konnten den Beginn unseres Urlaubes kaum erwarten, als zwei LKW´s vor uns, die Autobahn wegen einem großen Unfall komplett gesperrt wurde. Was macht man in so einem Moment? Wir gerieten in komplette Panik, haben alles gecheckt was wir angemietet hatten, Flüge, Finca, Auto und waren voller Verzweiflung, wie wir dies auf die schnelle Regeln sollten. Als die Autobahn nach 1 1/2 Stunden wieder frei gegeben wurde, rasten wir zum Flughafen um die Flüge noch irgendwie umzubuchen. Da wir nicht noch mal extra nach Hause fahren wollten, weil unser Flughafen so weit weg war und wir Angst wieder in einen Stau zu geraten, verbrachten wir somit den kompletten Tag am Flughafen. 12 Stunden im Wechsel im Mc Café, in der Bäckerei und im Auto, checkten wir dann endlich ein und es konnte los gehen. Nachdem wir unsere Sitzplätze im Flieger bezogen hatten, kam erst ein mal nach der Begrüßung des Piloten, die Durchsage, dass wir 1 Stunde auf dem Start in den Himmel warten müssten, da heute alles überlastet wäre. Ich war schon langsam am Ende meiner Kräfte und klammerte mich an das langweilige Buch, dass ich mitgenommen hatte. Nach drei Stunden fuhren die Rollen des Fliegers aus und wir kamen endlich auf spanischem Boden an. Alles wollte nur noch aus dem Flieger und endlich das Urlaubsgepäck in Empfang nehmen. Dies lies leider nur wieder eine Stunde auf sich warten. Es war nur noch eine Hürde zu schaffen, den Mietwagen zu besorgen! Nach 24 Stunden waren wir dann endlich am Ziel angekommen und nun kann der Urlaub für uns los gehen.

Holidays
Traingl Bikini mit Blumen
Bikini Ethno
Traingl Bikini mit Blumen
Holidays Pool

Am liebsten verbringe ich natürlich die Zeit mit „Sunny“ unserem Flamingo.

Bikini Outfit
Panama Hut weiss schwarz
Bluse blau
Birkenstock flower
Sunnylife Flamingo
Holidays Pool mit aufblasbarem Flamingo

Folgt modelovers auf Facebook, Instagram und Bloglovin

2 Kommentare

  1. Das klingt nach keinem schönen Urlaubsstart, aber ich wünche dir jetzt nach dem alle Hindernisse überwunden sind eine erholsame Zeit in Spanien. Die Bilder mit dem pinken Flamingo sind der Hammer <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.