Alle Artikel in: Travel

Tel Aviv, eine beeindruckende Stadt in Israel

Diese Woche durfte ich in Tel Aviv verbringen, eine wunderbare Zeit mit wunderbaren Menschen. Ich muss zugeben, der Start der Reise wurde mir nicht leicht gemacht, als ich am Flughafen ankam. Die Fluggesellschaft El Al gilt als sehr taff, man wird beim Check-in komplett ausgefragt, wo man sich genau befindet in Israel, was der Grund der Einreise ist und ob man den Koffer alleine gepackt hat? Eine halbe Stunde lang wurden mir sämtliche Fragen gestellt. Der Körperscanner befand sich direkt am Gate, davor wurde ich aber nochmal in einen separaten Raum geführt um meine Kamera, mein Objektiv und meine Tasche auf Sprengstoff etc. zu untersuchen. Dabei wurde mir ebenfalls berichtet, dass mein Glätteisen aus dem Koffer im Nachgang entnommen wurde, ein genauer Grund wurde mir nicht genannt. Ich war in diesem Moment nicht böse, denn schließlich geht es ja auch um unsere Sicherheit. Der Flug war sehr angenehm und am Flughafen in Tel Aviv angekommen, wurden wir mit einem Shuttle abgeholt und fuhren ca. eine Stunde zum wunderschönen Mamilla Hotel in Jerusalem. Ein unglaublich tolles Hotel, das …

MOHR life resort – ein Traumhotel in Lermoos

MOHR life resort – Ein paar Tage vor Weihnachten wollte ich einfach noch mal weg, verreisen, den Kopf frei bekommen und für niemanden erreichbar sein. Wichtig war mir, dass ich nicht so lange fahren muss, aber trotzdem mal wieder die Möglichkeit habe, auf den Skiern zu stehen. Da ich vom MOHR life resort bisher nur absolute Begeisterung mitbekommen habe, entschied ich mich ebenfalls nach Lermoos zu fahren. Nach einer dreistündigen Fahrt war ich da und sofort von dem Ambiente dieses wunderschönen Hotels eingenommen. Ich wurde im MOHR life resort unglaublich warmherzig und liebenswürdig empfangen und nach einem Glas Sekt, wurde ich auch schon auf mein Zimmer gebracht. Ich war untergebracht im MOHR-Lifestyle Bereich in einem Doppelzimmer Deluxe. Hinter der Holzverkleidung war das Badezimmer mit Glaswand in der Dusche. Ich bin jeden Morgen mit diesem wunderschönen Blick auf die Zugspitze aufgewacht, mit so einem Ausblick wacht man gleich ganz anders auf. Gleich in den Bikini und Bademantel gehüpft, bin ich runter zum Spa und Fitnessbereich gelaufen. Der Außenpool ist mit Liegeflächen mit Whirlpoolfunktion ausgestattet. Im Innenbereich gibt es überall …

Valencia, eine wunderschöne Stadt + City Look zum Shoppen

Vor lauter Lass mich auch mit und vielen privaten Veränderungen habe ich euch noch gar nicht die wunderschönen Bilder aus Valencia gezeigt. Ich bin ehrlich, die Stadt Valencia hatte ich vorher gar nicht auf dem Radar, ich hatte sie ein paar mal gehört, aber so richtig wusste ich nicht, was mich dort erwartet. Nach einem 2 1/2 Stunden Flug, checkten wir in das mega Hotel One Shot Palacio Reina Victoria ein. Das Hotel liegt wunderbar zentral und zu Fuß sind alle Shops, Restaurants und Supermärkte zu erreichen. Danach erkundeten wir die Stadt mit dem Fahrrad, wenn ihr in Valencia seit, mietet euch unbedingt ein Fahrrad, es gibt keine bessere Möglichkeit die Stadt zu entdecken. Abends ging es für uns in die Tapas Bar Casa Montana, ein urig typisches spanisches Restaurant mit den besten Tapas überhaupt. Zwischen Weinfässern und Steinwänden hatten wir einen tollen lustigen Abend. Der Mercado Central ist eine große Markthalle mit sämtlichen Lebensmitteln und Getränken, die das Herz höher schlagen lassen! Tag 2 startete mit Smoothies, einem Kaffee und ganz viel Obst. Die Kathedrale …

Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Hotel

Die Bilder sind um 08.00 Uhr morgens direkt am Strand des Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Hotel in der Bucht Sol Pinet Playa entstanden. Das Wasser ist wunderbar klar und der Strand ist direkt zu Fuß über den Pool zu erreichen. Auf Ibiza ist wirklich alles möglich, vom Feiern bis in die Morgenstunden, den Ibiza-Lifestyle in einem der Beach Club Häuser mit einmaligem Essen zu geniessen oder am Pool wunderbar zu entspannen. Das Interieur des Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rock Hotels hat mir besonders gut gefallen, ich mag den typischen Ibiza-Style mit den grellen Farben zu dem einheitlichem Weiss. Das Frühstück lässt wirklich keine Wünsche offen, von frischem Obst bis zu kleinen spanischen Süßspeisen bietet es wirklich alles was das Herz begehrt und kann sowohl draussen als auch drinnen genossen werden. Das Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Hotel wurde 2015 komplett renoviert, die Zimmer bieten viel Platz und auf dem Sonnendeck des Hotels kann bis Mitternacht gefeiert werden. Für die richtigen Drinks und Cocktails ist natürlich auch immer gesorgt. …

Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Event

Ibiza, eine Insel auf der ich noch nie war und so lange schon einmal hin wollte. Die vier Tage vergingen wie im Flug, von fantastischen Stränden, Party aber auch pure Entspannung, bis hin zu dem bekannten Hippie-Flair hat Ibiza wirklich alles zu bieten und ich habe mich Hals über Kopf verliebt. Bevor ich euch Tipps für die Insel geben möchte, kommen heute erst mal die Bilder von dem mega Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Event. Wenn ich an diese Abend denke, komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Das Ambiente und die Dekoration waren einmalig auf dem Rooftop des Sol House Ibiza mixed by Ibiza Rocks Hotels. Mein erster Gedanke war, als ich in dieser atemberaubenden Kulisse stand, dass mein Balkon jetzt auch mal dringend ein Update nötig hat. Die Leute waren super freundlich, das Essen unglaublich lecker und die Musik, Live vom Ibiza House Orchestra gespielt, war so großartig, dass ich seit 2 Wochen nichts mehr anderes zu Hause höre. Die Dachterrasse des Solhouse Ibiza wurde mit stylischen gewebten Teppichen, …

Jumeirah Frankfurt

Vollkommene Zufriedenheit, so würde ich das wunderbare Hotel „Jumeirah Frankfurt“ mit zwei Worten beschreiben. Ich habe mich unglaublich wohl gefühlt, es hat mir an nichts gefehlt und ich konnte mal wieder so richtig abschalten. Aber ich möchte gerne von vorne beginnen, sobald wir das Jumeirah Frankfurt betraten und der Wagen weg gefahren wurde, wurden wir von einem unglaublichen tollen und sehr netten Personal begrüßt. Ich checkte ein und kamen in ein atemberaubendes Zimmer in der 19. Etage mit einem Ausblick über ganz Frankfurt. Schnell in dem großen Badezimmer frisch gemacht, hatten wir anschließend im Restaurant Max On One einen großartigen Abend. Daniel und Thomé kümmerten sich so liebevoll den ganzen Abend um uns, vielen Dank dafür. Am nächsten Tag bin ich in meinem super bequemen Bett aufgewacht, selten habe ich so gut geschlafen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, ein perfekter Start in den Tag, so konnte ich voller Energie noch ein paar Mails am Laptop abarbeiten. Das Hotel befindet sich mitten in der Innenstadt von Frankfurt, es lassen sich alle tollen Geschäfte zu Fuss …

5 Tipps für New York zur Weihnachtszeit

Amerika oder besser gesagt, New York zur Weihnachtszeit ist für jeden einmal in seinem Leben ein Muss. Ich habe mich ganz besonders auf diese Reise gefreut, ich war zum vierten Mal in der Weltstadt, aber zum ersten Mal zur schönsten Zeit des Jahres. Meine Tipps für einen wunderschönen Aufenthalt zur Vorbereitung auf Weihnachten gibt es heute auf meinem Blog. Im Herzen Midtowns funkelt die bis zu 30 Meter hohe Tanne am Rockefeller Center, 45.000 LED Lichter schmücken den 30 Tonnen schweren Weihnachtsbaum zusammen mit 25.000 echten Swarovski Kristallen. Leider konnte ich bei meinem Aufenthalt kein Bild vom Christmas tree machen, beim nächsten Mal. Wer ein bisschen ruhiger den ganzen Weihnachtstrubel erleben möchte, der geht zum wohl schönsten Weihnachts-Village in New York. Die 129 Holiday Shops im Bryant Park bieten einfach genau die richtige Geschenkidee, das richtige Mitbringsel und vieles Mehr. Für den guten Hunger ist natürlich auch gesorgt, Street Food Stände gibt es hier nicht zu knapp, danach geht es auf die Schlittschuh-Bahn. Wen es dir danach noch nach etwas Süßem gelüstet, holst du dir …

Fly with me

Wir hatten einen mega Aufenthalt in New York, aber wenn ich mich entscheiden müsste, was mir von der Reise am Besten gefallen hat, würde ich ganz klar den Flug in der Business von airberlin wählen. Jetzt fragen sich warscheinlich viele, den Flug? Ja, ich durfte zum ersten Mal in meinem Leben Business Class fliegen und würde ich die Business Class beschreiben, würde ich wahrscheinlich nur einen Satz erwähnen. Es ist der Himmel auf Erden! Ich hatte so viel Platz wie noch nie, konnte in Ruhe mal ein Nickerchen halten und das Essen war unglaublich lecker. Die sechs Stunden Flug rasten an uns vorbei und wir hätten uns auch ruhig noch etwas länger in der Luft aufhalten können. Unsere Anreise nach New York war somit das Highlight und wir kamen vollkommen erholt und relaxt an. Wir hatten eine große 2-Mann Wabe mit zwei Bildschirmen und auf uns warteten eine Decke, ein zusätzliches Kissen, Hausschüchen und ein kleines Kosmetiktäschchen von Wolfgang Joop. Die Sitze der Business Class haben eine Massagefunktion und können in eine waagerechte Position gestellt werden. Wir wurden …

Barcelona

Was gibt es Schöneres, als das Gefühl, sich in einen Flieger setzen zu können und einfach mal weg zu sein. Neue Eindrücke zu erleben, neue Menschen kennen zu lernen und vielleicht auch wieder mit einer neuen Inspiration nach Hause zu kehren. Barcelona ist eine dieser Städte für mich. Wenn ich aus Barcelona zurück komme, nehme ich mir immer wieder vor, mehr Tapas Daheim zu essen, mal wieder öfters bunte Kleidungsstücke anzuziehen und einfach mal mehr den Moment zu genießen. Bei meinen vielen Kurztripreisen ist es für mich sehr wichtig, dass es nicht all zu teuer wird, so vergleiche ich immer wieder verschiedene Anbieter und bin auf dieses wunderschöne Appartment in Barcelona bei Travelbird aufmerksam geworden. Travelbird hat jeden Tag 9 neue Tagesangebote, um jeden Tag zu inspieren und bietet zudem tolle Inklusivleistungen an. Vom Badeurlaub, einem schönen Wellnessaufenthalt oder zum Beispiel einen Kurztrip in eine tolle große Stadt, es ist für jeden etwas dabei und schnell und einfach zu buchen. 

Stille Schönheit im Frühling

Viele kennen Sie nur als die Party Insel, dabei hat Mallorca noch so viel mehr zu bieten. Von März bis Juni präsentiert sich Mallorca als stille Schönheit im Frühling und bietet Naturliebhabern und Individualisten eine unglaubliche Idylle. Um diese Jahreszeit gibt es auf der Insel kaum Touristen, die bekannten Strände sind wunderbar leer und man sieht nur weißen Sand mit türkisfarbenem Wasser. Für mich genau die richtige Zeit um meinem Ritual nach zu gehen, jedes Jahr an meinem Geburtstag einfach mal kurz abzuhauen. Wir entschieden uns dieses Jahr für das Fincahotel Binibona Parc Natural. Das Hotel befindet sich oberhalb am Felsen in dem 20-Seelen-Dörfchen Binibona. Die Lage, Natur, die Stille und vorallem der tolle Service machen das Hotel Binibona Natural Parc zu einer einzigartigen Oase der Entspannung. Dieses Jahr erlebten wir ein richtig heißes Mallorca, wir hatten 30 Grad mit wolkenlosem Himmel und in der Mittagssonne haben wir es nur im Schatten ausgehalten.