Fashion
Kommentare 2

Trend Blumenmuster – wie kombiniere ich ihn?

Trendfaktor Blumenmuster – Ich suche immer wieder nach besonderen Shootinglocations und das ist manchmal gar nicht so einfach, vor allem wenn man die ganze Woche arbeitet und den Blick für das Einzigartige verliert. Die Bilder sind im Steinbruch entstanden, es war ein toller Tag und der Blick in die Ferne hat mich sehr inspiriert. Wie oft hetzte ich von einem Termin zum anderen, immer auf den Sprung und jage der Zeit hinterher? Dabei immer mit dem Blick auf die Uhr, kurz angebunden zu sein ist ja fast schon zum Volkssport geworden. Mein Sonntag verläuft heute wunderbar entspannt, die Sonne strahlt gerade schön in meine Wohnung, den ersten Kaffee habe ich mir auch schon raus gelassen und schaue dabei X-Faktor. Ich habe das schon so lange nicht mehr getan.

Dabei trage ich am liebsten einen meiner unzähligen Kimonos und es werden immer mehr, ob elegant zum Kleid oder sportlich zur Jeans, er kann wirklich zu allem kombiniert werden. Ich mag dabei vor allem asiatische Muster. Ich mag vor allem lange Kimonos, sie sollten mir vom Schnitt her übers Knie gehen, tagsüber mit Sneakern und abends mit Heels getragen, sind sie einfach der Hammer. Euch einen wunderschönen Sonntag!

Kimono: Zara (ähnlich hier)

Kleid: H&M (ähnlich hier)

Sonnenbrille: Dior (hier)

Heels: Gianvito Rossi (ähnlich hier)

In freundlicher Zusammenarbeit mit Visual-Click entstanden.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.