Alle Artikel mit dem Schlagwort: lifestyle

Hello Paris

Wenn ihr diesen Artikel lest, sitze ich schon im Auto Richtung Paris, ich war seit vier Jahren nicht mehr dort und ich freue mich auf den Eiffelturm, die vielen kleine Straßen, die leckeren Macarons und die vielen pariser Streetstyles. Ihr werdet natürlich über Instagram immer wieder auf dem Laufenden gehalten. Ich habe mir schon ein paar Restaurants raus gesucht und möchte die tollen Vintage Läden von Paris besuchen. Aber jetzt erst mal zu den Bildern, meine schöne neue Tasche die Milano Bag ist von Cruciani, sie ist ein bisschen durchsichtig und eignet sich super für den Frühling. Ich bin im Moment süchtig nach den neuen Geschmacksrichtungen von Vöslauer, sie sind alle vegan, haben wenig Kalorien und sind natürlich super lecker. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! modelovers on Facebook, Bloglovin and Instagram

Bildbearbeitung leicht gemacht

Bilder sind eine tolle Sache, sie halten Erinnerungen fest, inspirieren uns und lassen uns auch manchmal in eine andere Welt eintauchen. Ich als Bloggerin fotografiere fast drei Mal die Woche ein neues Outfit, immer wieder an neuen Orten mit den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen und Farben. Meine Kamera ist für mich sehr wichtig und ich halte fast alles fest. Da schöne Bilder immer wichtiger für einen Blog werden, habe ich mich riesig gefreut, als ich das Wacom Intuos Pen & Touch medium testen durfte. Einfach auspacken, anschließen und den Treiber installieren (findet man schnell und einfach auf der Wacom Homepage oder der beigelegten CD). Sobald der Treiber installiert ist, kann es auch schon los gehen und das Wacom Board ist sofort einsatzbereit und wird von jedem Programm erkannt.

The Westin Grand Berlin

Zur Fashion Week Berlin war ich wohl in einem der beeindruckendsten Hotels zu Gast, in denen ich bisher war. Als ich die großen Schwingtüren des Westin Grand Berlin Hotels öffnete, wusste ich zunächst nicht, wo ich als erstes hinsehen sollte. Gesteuert von meiner Faszination lief ich erst einmal zu der berühmten Freitreppe (hier wurde zum Beispiel die Born Verschwörung gedreht) und blickte hoch zu dem 30 Meter hohem Atrium mit dem imposanten Glasdach, das eine Orchidee zeigt. Auch allgegenwärtig ist ein wunderbarer, wohliger Duft. Wie ich später erfuhr handelt es sich hierbei um einen „white Tea“ Duft, den man in allen The Westin Hotels & Resorts wahrnimmt, dass den Gästen sofort ein Wiedererkennungsgefühl des Ankommens vermittelt.

Wohfühl wohnen

Der Trend Kupfer bleibt natürlich weiterhin bestehen, hier kann man schon mit kleinen Mettalic-Akzenten eine große Wirkung erzielen. Die Farben rosa, weiss und grau lassen sich zu unserem auffälligen Akzenten sehr gut kombinieren und die Wohnung heller und gemütlicher wirken. Richtige Eyecatcher entstehen durch Comic Poster, die einen tollen Bruch zur weissen Einrichtung gestalten. Da ich eine absolute Teetrinkern bin, habe ich mich natürlich sofort in das 6-teilige Tee-Set von Kookii verliebt. Jetzt kann mein Projekt für 2015 „Neue Einrichtung der Wohnung“ endlich starten. Heute Abend berichte ich dann weiter über die Fashion Week und es gibt auch noch einen neuen Outfit-Post. Ich freue mich auf eure Kommentare!

Wohlfühl Wohnen

Ein paar Wohlfühl-Inspirationen fürs Wochenende: 1. Der Container von Componibili erstrahlt in einem wunderschönen Kupfer, da macht das Aufräumen doch gleich mehr Spaß. 2. Das Puzzle Cushion Kissen von Hay bringt Farbe und Gemütlichkeit auf deine Couch. 3. In den Eames Plastic Armchair habe ich mich schon lange verguckt, muss aber noch ein bisschen sparen. 4. Ich bin ein leidenschaftlicher Teetrinker und habe mit der Teema Teekanne meinen Begleiter für den Winter entdeckt. 5. Oh wie schön ist diese Tagesdecke von Hay nur… Ganz oben auf meiner Liste der nächsten Investitionen. 6. In dieser stylischen Teetasse von Marimekko Oiva trinke ich doch gerne meinen Kumi Tee. 7. Eine wunderschöne Ablage für den Tisch gibt es ebenfalls von Hay. 8. Wenn dieser kleine Hoptimist das Lachen anfängt, bin ich gezwungen einfach mitzulachen. 9. Die Stelton Isolierkanne hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter und ist ein echter Klassiker. Facebook, Bloglovin and Instagram

Trendfarbe Kupfer

Kupfer, Kupfer, Kupfer, der Trend will mich einfach nicht los lassen. Ich bin von der Farbe gerade zu fasziniert, es ist nicht nur ein wunderbares Farbdetail im Sommer sondern auch im Herbst und jetzt gerade zur Weihnachtszeit ein toller Dekorationsbegleiter. Und ist die Trendfarbe überhaupt noch wegzudenken? Ne. Für mich sind hier kleine Accessoires ganz entscheidend, zum Beispiel eine tolle Stehleuchte. Ich habe mir nämlich fest in den Kopf gesetzt meine Wohnung umzugestalten, ich brauche mal wieder einen „Tapetenwechsel“. Monatelang habe ich jetzt das ganze Internet durchforstet und bin nicht fündig geworden, ich wollte auch kein Vermögen ausgeben. Bis ich auf den wunderschönen Onlineshop vom Spitzhüttl aufmerksam geworden bin, tolle Stehleuchten, Tischleuchten, Pendelleuchten und Wandleuchten in Kupfer. Mein Herz schlägt schon wieder höher, wenn ich mich durch die Onlineshopseiten klicke. Meine Traum-Stehleuchte Pollison mit den wundervoll angehauchten 70er Jahre Kugellampen habe ich dort gefunden, gleich zugeschlagen und sie erstrahlt jetzt in meinem Wohnzimmer. Jetzt begebe ich mich auf die Suche nach einer Tischlampe für mein Arbeitszimmer und habe hier wieder ein Schmuckstück ins Auge gefasst.

Olympus PEN E-PL7

Unser wichtigstes Blogger-Accessoire ist wohl kaum eine Designerhandtasche oder ein paar atemberaubender Schuhe, nein es ist unsere Kamera, sie ist unser ständiger Begleiter und wir können mit ihr Inspirationen und schöne Moment ganz leicht einfangen. Ich durfte die Olympus PEN E-PL7 für ein paar Wochen testen und beäugte diese zunächst erst mal sehr kritisch – völlig zu unrecht wie sich heraus stellte. Da ich von der fachmännischen Kameratechnik keine Ahnung habe, bin ich immer grundsätzlich eine Käuferin die erst einmal nach der Optik geht und da war ich natürlich sofort begeistert. Dieses wunderschöne weiße Gehäuse mit den tollen beigefarbenen Details überzeugten mich sofort. Aber der praktische Hosentaschenbegleiter sieht nicht nur gut aus, er fotografiert wunderbar scharf und die Objektive kann man sogar wechseln. „Selfies“ werden bei der Olympus PEN E-PL7 auch ganz leicht aus der Ferne mit der App „Olympus Image Share“ ausgelöst. Außerdem auch super praktisch, die geschossenen Bilder lassen sich automatisch und kabellos in meine Fotogalerie vom Handy übertragen. Die Fotos können sofort für Instagram und Facebook verwendet werden.

Weihnachtsideen für ihn

Für mich immer wieder eine große Herausforderung, was schenke ich meinem Freund und meinem Vater? Hier ein paar witzige Ideen für den großen und kleinen Geldbeutel: 1. Die Breaking Bad iPhone Hülle ist die passende Handyhülle zum Serienknaller des vergangenen Jahres. War total begeistert, wer die Serie noch nicht gesehen hat, unbedingt anschauen. 2. Der Marschall Bluetooth Lautsprecher hat einen klaren, präzisen Sound und fällt mit seinem wunderbaren Vintage-Look sofort auf. 3. Musste ich euch einfach zeigen: Die Stars Wars USB Sticks, eine ganz tolle Idee. Gibt es zum Beispiel als Darth Vader, C-3PO, Stormtrooper, aber auch als Yoda oder als Chewbacca. 4. Die Bowers & Wilkins Kopfhörer sind ein tolles Accessoire mit hervorragendem Klang. 5. Die goldene Casio Digitaluhr gefällt mir auch an einem Mann besonders gut. 6. Der silberne Rucksack von Nike ist der perfekte Begleiter für den Sport, den Kurztripp und alle anderen Freizeitaktivitäten. 7. Der Nike Internationalist in burgundy hat nicht nur eine tolle Farbkombi, sondern er ist auch super bequem. 8. Das Haarshampoo von Guhl mit Bier soll die Haare …

ghd V Rose Gold Styler

Richtig glatte Haare! Ohne großen Aufwand, ohne viel Zeitverlust und sie sollten auch noch nach Stunden im Alltag glatt bleiben. Das geht mit dem ghd V Rose Gold Styler besser als mit all den anderen Glätteisen, die ich bisher in meinem Leben hatte. Durch die abgerundeten Stylerplatten gleitet er bei allen Haartypen mühelos über das Haar und kreiert einen ultimativen Glanz, glatte Haar oder wunderschöne Wellen. Wichtig bei der eigenen Anwendung des Glätteisens: Diagonal durch die Strähnen ziehen, halte den Kopf leicht schräg und lasse es langsam durch das Haar gleiten. Zudem es ist ein richtiger Hingucker in meinem Badezimmer. Das Glätteisen ist innerhalb von 5 Sekunden heiß und kann benutzt werden, ich bin nicht einmal dazu gekommen meinen Mascara aufzutragen. Das Rose Gold Styler Set kommt inklusive zwei passender Haarclips zum Abteilen der Haare und einem Hitzeschutz-Etui. Das Glätteisen verfügt außerdem über einen integrierten Schlafmodus, der den Styler automatisch nach 30 Minuten ausschaltet. Das ist für mich Chaoten genau das Richtige, da ich in der Vergangenheit schon oft vergessen hab, mein Glätteisen auszumachen. Lohnt …

Herbstlieblinge

So langsam komme ich die aktuelle Herbststimmung. Ich liege abends schön eingekuschelt in meiner Decke mit einem heißen Tee und tue selbstverständlich nichts lieberes als online zu shoppen! Hier meine Favorites: 1. Ein Mandelbadeöl von Dr. Hauschka, duftet wunderbar nach warmen Marzipan. Die perfekte Entspannung nach einem langen Tag. 2. In die kupferfarbene Tischlampe war ich sofort verliebt, sie ist genau die richtige Ergänzung für mein Arbeitszimmer. 3. Bei meinen Outfits muss jetzt etwas Farbe ins Spiel, der Nike Internationalist in burgundy lässt mich mit seiner tollen Farbkombination schwärmen. 4. Rot, rot, rot ist alles was ich brauche, zumindest auf den Lippen, der neue Tom Ford Lippenstift gehört in jede Tasche. 5. Apropo Tasche, der Frosties Shopper von Anya Hindmarch hat mich durch den lieben Tiger Tony sofort wieder an meine Kindheit erinnert. Die Tasche weckt den Tiger in dir! 6. Der viereckige Ring von Sabrina Dehoff ist einfach nur fabelhaft und passt zu jedem Look. 7. Die kupferfarbenen Übertopfe versprühen besonders viel Wärme und schaffen im ganzen Haus eine moderne Atmosphäre. 8. Ein ganz …